Björn Gebhard

lebt und arbeitet in Pfullendorf, Baden Württemberg

2009-2010
Verbreiterungsfach Kunst. Intermediales Gestalten,
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Joachim Fleischer
2004-2009
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Reto Boller, Rolf Bier und Harald Braun
2002-2004
Europäische Kunstgeschichte, Germanistik und Religionswissenschaft, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
1980
Geboren in Bretten, Baden-Württemberg




Ausstellungen
(und Performances)




2019

Bis dann, altes Haus! Zeitgenössische Kunst zwischen Abstraktion und Gegenstand. Gondelsheim, Baden. Gruppenausstellung

Konzeption und Durchführung der Ausstellung Bis dann, altes Haus! gemeinsam mit Katharina Wetzel

2018

Der Schatten geht nach Haus. Universitätsklinikum Tübingen. Einzelausstellung

Aufbruch. Werkpark Neue Kunst am Ried, Wald. Gruppenausstellung

2017

Das unentdeckte Land. Malerei, Collage, Zeichnung, Kornhausgalerie, Weingarten. Einzelausstellung

Mondspritzer. Malerei, Collage, Zeichnung, Stadtbücherei in der Steinscheuer, Pfullendorf. Einzelausstellung

2016

Gemischtes Doppel. Malerei, Zeichnungen Collagen von Judith Müller und Björn Gebhard, Atelier Ungeschliffen, Pfullendorf. Gruppenausstellung

Entlanghangeln. Malerei und Collagen, Galerie im Rathaus, Stadt Eppingen. Einzelausstellung

Zwischen den Stühlen. Malerei Collage, Objekte, mit Performance zur Finissage, Kunst im Alten Spritzenhaus e.V., Bahlingen am Kaiserstuhl. Einzelausstellung

Alchemidas V – Sternstaub. Performance zur Finissage der Ausstellung “Zwischen den Stühlen”, Kunstverein Bahlingen a. K.

2013

Ungeschliffen. Ateliereröffnung mit Performance und Ausstellung. -Ungeschliffen- Atelier für Kunst, Pfullendorf. Einzelausstellung

Alchemidas IV – Sturmgold. Performance zur Eröffnung des Ateliers -Ungeschliffen-

2010

Public Viewing. Präsentation der Beiträge zum Gestaltungswettbewerb LED-Tower der Firma Limelight. Heusteigtheater Stuttgart (3.Preis). Gruppenausstellung

Alchemidas I und II. Performances zur Stuttgartnacht, Heusteigtheater Stuttgart

Blumenwurf und Hupkonzert. Galerie der Stadt Plochingen. Einzelausstellung

Alchemidas III – das Leben ist kurz, hat Seneca gesagt. Performance zur Eröffnung der Ausstellung Blumenwurf und Hupkonzert, Galerie der Stadt Plochingen

Alltag und Ambiente. Kunstverein Pforzheim. Gruppenausstellung

Alchemidas I und II – Abschlussperformance Verbreiterungsfach Intermediales Gestalten, Heusteigtheater Stuttgart

Acker lichten. Inszenierung mit Licht, Film und Schaum zur Langen Nacht der Museen, Dinkelacker Brauereigelände, Stuttgart

Kunst und Gesellschaft, Württembergischer Kunstverein Stuttgart. Gruppenausstellung

LUX. Performanceprojekt, Heusteigtheater Stuttgart

2009

Jugend forscht – Klasse Reto Boller und Gäste. Labor 1 für Kunst, Architektur und Umwelt, Ludwigsburg. Gruppenausstellung

Lichtinstallation. Alte Aula, ABK Stuttgart

Bildapparate – hermetische Zeichen des Alltags. Examensausstellung, ABK Stuttgart

2008

No more Vanilla. Galerie Hausgeburt, Wagenhallen Stuttgart, gemeinsam mit Anna-Lena Huber und Ursula Krimm. Gruppenausstellung

Nachtschicht4, Studenten der ABK Stuttgart auf dem Gelände der Dinkelackerbrauerei, Langen Nacht der Museen Stuttgart. Gruppenausstellung

Testbild – Gesamtausstellung der ABK Stuttgart. Stuttgart Zuffenhausen. Gruppenausstellung

2007

Katalogprojekt Transkription der Klassen Harald Braun und Uli Cluss

2006

Frühblüte – Gesamtausstellung der ABK Stuttgart. Stuttgart. Gruppenausstellung

Kartell Solitudetor. Stuttgart. Gruppenausstellung

…und unten Dschungel? Wagenhallen Stuttgart. Gruppenausstellung

2005-2009

Rundgang, ABK Stuttgart. Gruppenausstellung